D1-Junioren verlieren unglücklich bei den Stuttgarter Kickers

Eingetragen bei: D - Junioren, D1-Junioren, Spielbericht | 0

D-Junioren Talentrunde 10.06.2018 8. Spieltag

D1-Junioren verlieren bei den Stuttgarter Kickers

SV Stuttgarter Kickers – FC Wangen 3:0 (2:0)
Torschützen: 1:0 (4. Min.), 2:0 (19. Min.), 3:0 (45. Min.).

Zum letzten Auswärtsspiel in der Talentrunde Frühjahr 2018 ging es für unsere D1-Junioren zu den Kickers nach Stuttgart. Wie bereits auch schon in den vergangenen Spielen, verschliefen wir die ersten Minuten. Kickers machte von Anfang an Druck und schnürte uns in der eigenen Hälfte ein. Kaum hatten wir den Ball, war er auch gleich wieder weg.

So dauerte es nur 3 Minuten zur 1:0 Führung für die Kickers. Wir verloren im Spielaufbau den Ball und schon zappelte der Ball im Netz. So nach ca. 10 Minuten fanden unsere Jungs dann besser ins Spiel und setzten auch die ersten Aktionen in der Offensive durch Christian, doch sein Schuss ging rechts am Tor vorbei. In der 19. Minute dann das 2:0 für die Stuttgarter. Nach einem Eckball landete der Ball nach einem Kopfball im Tor. Für uns sehr unglücklich, weil zu diesem Zeitpunkt wir gut im Spiel waren. Wir hatten sogar noch die große Chance zum Anschlusstreffer, doch ein Schuss von Christian ging am langen Eck vorbei.

Mit einem 2:0 für die Kickers ging es in die Pause. Noch enger am Gegner und konsequenter im Abschluss war die Devise für Halbzeit 2. Unsere Jungs setzten sich tapfer zur Wehr und machten den Kickers das Leben weiter schwer. Es musste eine Standardsituation für die Kickers her um das 3:0 zu erzielen Nach einem Freistoß in den Sechszehner, stand ein Spieler in der 44. Minute goldrichtig und verwertete die Hereingabe zum Treffer. Das Glück war uns an diesem Tag leider nicht hold. Nach einem schnellen Gegenzug sah Tobias, dass der gegnerische Keeper zu weit vor dem Tor stand, doch sein Weitschuss ging knapp am Tor vorbei. In den letzten Minuten neutralisierten sich beide Mannschaften und Torchancen blieben aus. Kurz danach pfiff der Schiedsrichter die Partie ab.

Fazit: Mit ein wenig Fortune und weniger Angst zu Beginn der Partie, wäre durchaus eine Überraschung drin gewesen.

Nach der Partie kam aber das Lächeln schnell zurück bei einem Mannschaftsfoto mit dem ehemaligen Nationalspieler Kevin Kuranyi.

Zum letzten Spiel der Runde haben wir am 16.06.18 den SSV Ulm in Wangen zu Gast. Spielbeginn auf dem Kura Ebnet ist 11.00 Uhr.

Kevin Kuranyi mit unseren FC Wangen D1 Junioren
Kevin Kuranyi mit unseren FC Wangen D1 Junioren

Für den FC Wangen spielten:
Ali Aydin, Christian Eberle, Noah Gambach, Philipp Huckenbeck, Mattis Kellenberger, Efe Keskin, Robin Leyh, Tom Macek, Jannik Mayr, Tobias Rasch, Atakan Sari, Levin Arb, Yigit Kocabay, Louis Lange, Tim Löhmann und Paul Schwarz.