D4 mit souveränen Auftakt-Sieg

Eingetragen bei: D - Junioren, D4-Junioren, Spielbericht | 0

D4 mit souveränen Auftakt-Sieg

FC Wangen D4 – SGM Schlachters/Hergensweiler II    6:0   (2:0)
Tore: 1:0 Julian (4.), 2:0/4:0/5:0 Mark (25`/43`/55), 3:0 Noah (41.) 5:0 Alieu (58`)

Am vergangenen Samstag startete endlich auch unsere FC D4 der gemeinsamen Kooperation mit dem ASV Wangen in die Rückrunde.

Bereits nach wenigen Minuten war klar, wer hier als Sieger vom Platz geht. Der Gegner trat bei den hohen Temperaturen ohne Ersatzspieler an und unsere Jungs waren hochmotiviert und legten ordentlich los.

Ein schöner Schuss von Marco, und Julian setzt wichtig nach und erzielt den Führungstreffer bereits in den Anfangsminuten. Die Gäste sahen sich klug herausgespielten Angriffen ausgesetzt und konnten froh sein, dass zahlreiche Chancen am Ende nicht klug genug verwertet wurden. Der 2:0 Pausenstand, erzielt durch Mark, war aufgrund der deutlichen Überlegenheit und der vielen klaren Möglichkeiten eher schmeichelhaft für die Gäste.

In der Pause wurde lediglich klügerer Abschluss angemahnt: besser mal cool in die Ecke schieben als Vollspann aus 3 Metern.

Kai Uwe Faber
Kai Uwe Faber

Das beherzigten unsere Jungs in Teil Zwei und so gelang uns recht schnell das 3:0 durch Noah. Überhaupt spielten die Kicker vom FC tolle Züge, die im Training zigmal einstudiert wurden: Die Außen bedienen und scharfe Bälle in den 16er. Dazu auch mal mit langen Bällen über die Abwehr in den Lauf unserer schnellen Spitzen. Wunderbar für die Trainer Thomas und KUF, aber auch für die Fans und die Spieler, dass das heute mehrfach super funktioniert hat und so sehr oft für Feuer in der gegnerischen Gefahrenzone gesorgt wurde.
So entstanden auch die Tore Nummer 4 und 5. Scharfe Hereingaben von Lucien und Julian, und schon waren Mark und Alieu da und bauten die Führung aus. Aber auch die Gegner hatten ihre Chancen, weil in der Abwehr jetzt nicht mehr ganz konsequent gearbeitet wurde. Dennoch, das Spiel war sicher in unserer Hand.
Und den Schlusspunkt setzte erneut Mark unter dieses schön anzuschauende Spiel, das mit 6:0 deutlich an unser Team geht. Tatsächlich aber haben sich unsere Jungs heute sicher noch Schießpulver für die kommenden Partien aufgespart; der Sieg hätte auch deutlich höher ausfallen können 🙂
Riesen.

Kompliment an die Mannschaft für Eure Leistung und Disziplin heute.

Für die D4 waren im Einsatz:
Niklas; Luca, Lucien, Jonathan, Leo, Gabriel, Noah, Alieu, Julian, Marco, Nevio, Timo, Mark

Bericht: Kai Uwe Faber