E1-Junioren sind ungeschlagener Herbstmeister

Eingetragen bei: E - Junioren, E1-Junioren | 0

E1-Junioren sind ungeschlagener Herbstmeister

Am Samstag, den 29.10.2016, spielten die E1-Junioren aus Wangen das Heimspiel gegen die E1-Junioren aus Lindenberg.

E1 HerbstmeisterAuch das letzte Spiel in der Qualistaffel 11 sollte mit einem Sieg gekrönt werden!

In der ersten Halbzeit waren viele Zweikämpfe und taktische Spielzüge von beiden Mannschaften zu beobachten, als endlich Noel Schmid (11.Spielminute) die Torvorlage von Efe Keskin mit einem „satten Schuss“ aus halblinker Position in ein 1:0 für den FC Wangen verwandelte. Auch der zweite Treffer lies nicht lange auf sich warten. Ein gekonnter Spielzug über Efe Keskin und Noah Richter, wurde von Nils Arnold (19.Spielminute) eiskalt verwandelt.

Halbzeitstand 2:0 für die E1-Junioren vom FC Wangen. Die Torschützen in der ersten Halbzeit: Noel Schmid (1:0) – Nils Arnold (2:0)

Die zweite Halbzeit begann sehr turbulent. Der Anschlusstreffer (2:1) von Lindenberg brachte unsere Jungs aus Wangen nicht aus der Siegesspur. Ganz im Gegenteil, nun war es Zeit in den höchsten „Gang“ zu schalten. Fußballerisches Können und technisch schöne Spielzüge bescherten unseren Jungs aus Wangen sieben weitere Tore. Ein Eigentor von Lindenberg aus einem Eckball bedeutete das 3:1 für Wangen. Zwei Minuten später (29.Spielminute) stand Nils Arnold goldrichtig (4:1). Jason Anschitz´s Zuspiel brachte den FC Wangen noch weiter nach vorne.

Drei Minuten später wurde David Oschwald´s weiter Einwurf von Lukas Richter mit einer Direktabnahme in den hochverdienten 5:1 verwandelt. Noah Richter passt ein Zuspiel von Lukas Richter in der 37. Spielminute aus halbrechter Position auf Nils Arnold zu, der wiederum zum 6:1 erhöht. In der 41. Minute flankt Jason Anschitz auf Noel Schmid; ein „Knaller“ aus 13 Metern (7:1). Ein tiefer Pass von Noel Schmid hinter die Abwehr des Gegners; Tim Strohhäcker erhöht auf 8:1 (44.Spielminute). Nach Anstoss greift FC Lindenberg nochmal an und verkürzt auf 8:2. Den Deckel machte dann Paul Bischof für den FC Wangen in der 48. Spielminute zu; ein gekonnter Weitschuss aus ca. 18 Metern bedeutete das Endergebnis für den FC Wangen 9:2.

Die Herbstmeisterschaft war erreicht ! Ungeschlagen, in sieben Spielen sieben Siege! Klasse Leistung der E1 Junioren aus Wangen. Nach dem Abpfiff hieß das Ergebnis, 9:2 für den FC Wangen gegen den FC Lindenberg.

„ Jungs, das war eine superstarke Leistung, ihr seid ungeschlagener Herbstmeister!“

Für den FC Wangen spielten (und trafen): Lorenz Schweighart (TW), Lukas Richter(1), Noah Richter, Nils Arnold(3), Paul Bischof(1), David Oschwald, Noel Schmid(2), Jason Anschitz, Tim Strohhäcker(1), Efe Keskin(1), Noel Klaric

Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, Zuschauer, Vorstandsmitgliedern, unserem sportlichen Leiter Herrn Ewald Schmid und allen Jugendtrainer, die uns hin und wieder in unseren Spielen zahlreich besucht, motiviert und unterstützt haben.

Es beginnt nun nach einer einwöchigen Pause die Hallensaison.

(Aydin Yerlikaya – Trainer E1 Junioren – FC Wangen)