E1 siegt zum Auftakt der Saison

E1 siegt zum Auftakt der Saison mit 4 : 2 gegen den FC Friedrichshafen

 

Unsere Jungs waren von Anfang an hell wach auf dem Platz und konnten die Friedrichshäfler in die eigene Hälfte drängen.

Nach mehreren großen Chancen unserer Jungs entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor,wobei die Häfler immer wieder gefährlich konterten.

Nach einer guten Einzelleistung von Tim Breitenstein fiel das 1 : 0. für unsere E1.

Friedrichshafen konnte zwar nach einem Konter das 1 : 1 erzielen, aber die Führung zum 2 : 1

durch Paul Klugger ließ nicht lange auf sich warten.  Das war auch gleichzeitig der Halbzeitsand.

In der 2. Hälfte wollten wir die Führung unbedingt ausbauen, was dann auch gelang.

Marcello Curci setzte sich auf der rechten Seite durch und legte gekonnt auf Timo Schneider

ab, der das 3 : 1 erzielte. Danach bekam Friedrichshafen durch ein Handspiel noch einen Elfmeter,

welchen Janis Pilous mit einer Glanzparade halten konnte. Jedoch ließ der Schiedsrichter den Strafstoß

wiederholen und es stand trotz unserer Überlegenheit nur noch 3 : 2.

Kurz vor dem Ende konnte der sehr gut Spielende Max Schreibmüller (Neuzugang aus Argental) mit einem sehenswerten Pass

Timo Schneider auf der linken Seite bedienen, der dann mit einem tollen Schuß den Endstand

von 4 : 2 markierte. Eine sehr gute Leistung unserer E1.

Für Wangen spielten: Janis Pilous im Tor, Max Bischof, Pius Brunner, Tim Breitenstein, Nils Breitenstein, Max Schreibmüller, Marcello Curci, Timo Schneider, Paul Klugger und Lukas Endraß.
Bericht: Armin Schneider