Kinder- und Jugendschutz beim FC Wangen

Konzeption zur Prävention und Bekämpfung der Kindeswohlgefährdung

FC Wangen Kinder brauchen Schutz

Der FC Wangen – größter Fußballverein im Bezirk Bodensee – misst seiner Jugendabteilung eine besondere und herausragende Bedeutung zu.

Die Schwerpunkte der Jugendarbeit liegen sowohl in der Förderung sportlicher Leistungen als auch in der sozialen und emotionalen Entwicklung der jungen und jüngsten Vereinsmitglieder. Bei der Verfolgung dieser Ziele sind körperliche wie auch emotionale Nähe unabdingbare, ja notwendige und wesentliche Faktoren. Hierin birgt sich auch die Gefahr der Kindeswohlgefährdung und des sexuellen Missbrauchs.

FC Wangen Kinder brauchen Schutz

Dem wollen die Verantwortlichen des FC Wangen mit der vorliegenden Konzeption präventiv begegnen und gegen sexualisierte, körperliche und emotionale Gewalt vorgehen. Die Konzeption legt Richtlinien fest, nach denen im Alltag der Kinder- und Jugendarbeit zu handeln ist. Gleichzeitig stellt sie einen wesentlichen Beitrag zum Schutz der Kinder und Jugendlichen dar. Der FC Wangen vertraut auf das Engagement und die Mitwirkung der Mitarbeiter in der Jugendabteilung des Vereins.

Alle Mitarbeiter, ehrenamtliche sowie neben- und hauptberufliche, die in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen tätig sind, unterzeichnen den Ehrenkodex des FC Wangen. Die Schriftstücke sind in der Geschäftsstelle des Vereins hinterlegt.

Ein erweitertes Führungszeugnis muss zur Einsicht vorgelegt werden:

  • von allen haupt- und freiberuflichen oder im Rahmen eines Mini-Jobs beschäftigten Mitarbeitern des Vereins, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.
  • von den ehrenamtlichen Mitarbeitern, an die auf Grund von Dauer, Intensität und Art des Kontaktes besondere Anforderungen gestellt werden.

 

Klaus Kottmann, Vorstand                                                     

Rüdiger Löhmann, stellvertretender Jugendleiter


Download Kinder- und Jugendschutz beim FC Wangen

Download Elterninformationen

Download Organigramm FC Wangen Jugendabteilung