Torloses Remis der D3 in Friedrichshafen

FC Friedrichshafen II – FC Wangen III  0:0

Dank starker Abwehrreihen und glückloser Abschlüsse auf beiden Seiten endete die unterhaltsame Begegnung am Ende torlos.

Ein munteres Spiel entwickelte sich bei schönstem Fußballwetter. Schnell war zu erkennen, dass der FC vom See sein Heil über die schnellen und starken Außen sucht. Auch im Passspiel waren zunächst die Häfler deutlich sicherer. Folgerichtig verlagerte sich das Spiel in unsere Hälfte. Ein Pfostenschuss war die einzig nennenswerte Chance in dieser Phase. Wie auch in den letzten Spielen zeigte unsere Abwehr heute eine tadellose Leistung. Mitte der ersten Hälfte haben sich unsere Jungs hineingespielt in diese Partie und kamen nun selbst ein paarmal ordentlich über die Außen. Dominik und Batuhan hatten erste Abschlüsse, Timo und Dominik machten über Außen ein richtig gutes Spiel. Im Aufbauspiel waren die Gastgeber anfällig, sodass frühes Stören immer wieder gefährliche Szenen vor dem Kasten unseres Gegner zu sehen waren. Leider fehlten die letzten fünf Prozent zum Torerfolg.

Zur zweiten Hälfte nahmen wir uns vor allem eins vor: endlich mal einen Treffer erzielen. Nun hatte das Team unserer Kooperation deutlich mehr vom Spiel. Kamen auch die Häfler hin und wieder in unser letztes Drittel, so waren wir es, die nun mit Powerplay und frühem Stören Druck machten. Immer wieder schön über die Außen aber leider auch viel zu hastig den Ball versiebt, wenn nur noch der entscheidende Pass gefehlt hätte. Klare Chancen hatten wir trotzdem: Noah G über außen traf leider nur das Außennetz, Ermal verzieht freistehend vor dem leeren Kasten. Ja, es war wieder so ein Spiel, in dem die Uhr zu Ende tickte und das Ding einfach nicht reingehen wollte…  Nach 60 kurzweiligen Spielminuten trennten sich beide Teams mit einem unterm Strich vollkommen gerechten Remis.

Ein dickes Lob geht heute wieder mal an unsere Defensive, Leon im Tor, Abwehrchef Leo, Friedrich, Niklas und Felix; sie haben die starken Außen kaum zum Zug kommen lassen, eine starke Leistung!! Abgesehen davon ein Riesen-Kompliment dem gesamten Team heute, das schöne Spielzüge, Kampf um jeden Ball und eine rundum gute Leistung gezeigt hat. Und das mit dem Toreschiessen klappt vielleicht endlich beim nächsten Spiel.

Im Einsatz: Leon; Leo, Niklas, Felix, Friedrich, Timo, Dominik, Constantin, Batuhan, Lucien, David, Noah G, Ermal
Bericht: Kai-Uwe Faber