U14 müht sich zum Auswärtssieg

Leistungsstaffel 1; 03.11.2018 8. Spieltag

SGM Kehlen/Ettenirch/Oberteuringen I – FC Wangen II 3:4 (2:3)

Tore: 1:0 (3. Min.), 2:0 (11. Min.), 2:1 Atakan Sari (20. Min.), 2:2 Moritz Martin (24. Min.), 2:3 Atakan Sari (35. Min.), 3:3 (41. Min.) 3:4 Atakan Sari (55. Min.).

Nach 3-wöchiger Spielpause, aufgrund zweier Spielabsagen, kam unsere U14 in Kehlen auch wieder zum Spieleinsatz. Ziel im letzten Auswärtsspiel der Herbstrunde waren natürlich 3 Punkte. Doch das Spiel begann ganz und gar nicht nach unserem Geschmack. Der erster Konter der Kehlener führte bereits in der 3. Minute zum 1:0 für die Gastgeber und kurze Zeit später ein weiterer gar zum 2:0. Unsere Defensive war zu diesem Zeitpunkt einfach zu weit weg vom Gegner. Nach und nach kamen wir besser in die Partie, aber ohne spielerisch Glanzpunkte zu setzen. Es wurden auch Torchancen herausgespielt, doch immer wieder waren eigenes Unvermögen, der gegnerische Torspieler, Pfosten oder Latte uns im Weg. In der 20. Minute dann der verdiente Anschlusstreffer für den FC. Nach einem Freistoß nutze Atakan den Abpraller zum 1:2. Unsere Mannschaft machte weiter Druck und belohnte sich 4 Minuten später mit dem Ausgleichstreffer durch Moritz Martin. Weiter ging es Richtung Tor des Gegners und in der Nachspielzeit der 1. Halbzeit wurden wir gar mit dem 3:2 belohnt. Atakan konnte sich über die linke Seite durchsetzen und schloss überlegt ins kurze Eck ab. Trotz der Führung war das Trainergespann mit dem Spiel nicht zufrieden und versuchte die Mannschaft nochmal einzustellen. Doch auch in der 2. Halbzeit war der Mannschaft die Spielpause anzumerken und so kam der Gegner, wieder durch einen Fehler in unserer Defensive, zum 3:3 Ausgleich. Die Mannschaft kämpfte aber trotz des Rückschlags weiter und erzielte in der 55. Minute durch einen tollen Weitschuss von Atakan wieder die 4:3 Führung. So bleib es auch bis zum Ende. Unsere Mannschaft hatte schon bessere Spiele gezeigt, zeigte aber tolle Moral, nach 0:2 Rückstand das Spiel in einen Sieg zu drehen. Weiter geht es am nächsten Samstag mit dem letzten Heimspiel der Herbstrunde gegen die SGM Haisterkirch/Molpertshaus auf dem Kunstrasen Ebnet um 13.00 Uhr.

Für den FC Wangen spielten: Simon Madlener, Alieu Drammeh, Moritz Klugger, Louis Lange, Tim Löhmann, Tom Macek, Moritz Martin (C), Benjamin Rädler, Justin Sänger, Atakan Sari, Hannes Wilken, Noah Pilous, Enrico Scheel und Joshua Sonntag

Bericht: Bernd Macek