Verdienter Dreier der D3 am letzten Spieltag

SGM Fischbach/Schnetzenhausen II – FC Wangen III  0:2 (0:0)
Tore: 0:1 (50.) Constantin Gerlach, 0:2 (54.) Dominik Turscik

Endlich, nach einer tollen Entwicklung und vielen liegen gelassenen Punkten, platzte heute endlich der Knoten und das Team belohnte sich mit einem toll erkämpften Sieg.

Von Anfang an drauf gehen und mit Druck Chancen herausspielen, das war das Ziel heute. Auf dem engen Kunstrasen in Fischbach war an Kombinationsspiel wenig zu denken. Es fehlten einfach die Räume. So mussten wir heute mit Kampf und sicheren Pässen das Spiel aufziehen. Viele Bälle über außen, das Rezept ging in der ersten Halbzeit auf, ohne jedoch final zu scoren. Zwei Fernschüsse von Luca sowie einer von Noah G, zu wenig trauten wir uns den Abschluss zu. Die klarste Chance verpasste Ermal, dem der Ball in kurzer Entfernung versprang. Zudem Aber auch die Gäste kamen zu ihren Möglichkeiten; unterm Strich aber ging die Halbzeit eins an uns, nur die Tore oder die ganz klaren Chancen fehlten.

Das sollte sich nach der Pause ändern: unserem Team war anzusehen, dass heute der Sieg einfach her musste. Jetzt noch präziser über die Außen, Timo, Dominik, Noah G und Constantin, das Ding lag so richtig in der Luft. Abschlüsse aus der Distanz sahen wir leider vergebens, aber vor dem Kasten der SGM war Alarm. Constantin verpasst die Führung, weil er den Ball im Gerangel nicht unterbringen kann, aber nur Minuten später war der Jubel groß bei den vielen anwesenden Eltern sowie den Trainern Jürgen und KUF: Dominik tankt sich klasse über links durch und flankt auf Constantin, der per Kopf mustergültig zur Führung vollstreckt. Ein geiles Tor. Und das Team der ASV/FC Kooperation legt nach: Luca auf Dominik – das war das schnelle 0:2. Mit der Sicherheit im Rücken blühte unser Team immer mehr auf. Gelegenheiten gab es noch ein paar, auf der anderen Seite musste Niklas im Tor einmal glänzend aus 6 Metern klären, aber der Jubel und die Erleichterung war groß, als nach 60 Minuten Schluss war.

Der Gegner, der gerade in der Abwehr richtig gut stand, war nicht von Pappe, aber unsere Jungs haben sich den Sieg heute mehr als verdient. Nach knappen Niederlagen und vielen Remis, in denen deutlich mehr drin gewesen war, ist der Dreier heute mehr als folgerichtig für unser richtig klasse kämpfendes Team. KLASSE JUNGS!!!

Noah Günther leitet einen weiteren Angriff ein

Mit drei Niederlagen zum Beginn der Runde, weiteren 3 Remis und dem Sieg heute beendet unsere D3 die Runde mit 6 Punkten und einer Tordifferenz von 7:11. Nun geht es in die Halle, wo bereits 6 Turnierteilnahmen gebucht sind.

FC´Wangen D III: Niklas; Leo, Luca, Timo, Ermal, Marco, Noah M, Jonathan, Constantin, Friedrich, Dominik, Noah G

Bericht: Kai-Uwe Faber